Nähhäx Live

Markttermine 2016

Sa. 30. April, Frühlingsmarkt Buchs
So. 01. Mai, AR-BA Frühlingsmarkt Windau
Sa. 21. Mai, Maimarkt Heerbrugg
Sa. 17. Sept. Herbstmarkt Heerbrugg






Sonntag, 26. April 2015

drei auf einen Streich

Ich habs endlich geschafft. Endlich fange ich an für mich zu nähen und nicht nur für die Kinder. Ich mags ja bunt, aber aussehen wie ein Papagei? Nein Danke! Dann sollte der Schnitt, bzw. Grösse auch noch passen. Wie oft war ich als Jugendliche ohne grosse Näherfahrung Stundenlang am nähen und dann passte es nicht einmal.

Nachdem ich den Schnitt Lina von Ki-ba-doo bereits ausprobiert habe, wagte ich mich nun an Malina heran. Zumal sich die momentan so angesagten Ankerstöfflis zum Stoffmix hervorragend anboten. Allgemein bevorzuge ich E-Books bei denen verschiedene Schnitt-Varianten integriert sind.

Schnittveränderungen:
- Ich habe bei den Ärmeln das Volumen etwas rausgenommen. Bei den Ankershirts 3cm, beim Daisy 1,5cm.
- Den Einsatz habe ich 1,5 cm nach oben und nach innen verschoben, damit ich breitere "Träger" bekam.


Malina Langarm in Nicky mit Ankern in Marine und Streifenbündchen
 





 

Malina kurzarm aus Baumwolljersey mit Ankern in rot und Streifenbündchen
 


 
Malina kurzarm in lila Baumwolljersey mit Michas Daisy mit normalem Saumabschluss
 




















Sorry, ohne Schminke und total unfotogen. Aber es geht ja hauptsächlich ums Shirt und dessen Schnitt, bzw. Passform.

Liebe Grüsse Patricia Schmid, alias Nähhäx

1 Kommentar:

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Die sind ja toll geworden ganz besonders mag ich das blaue
LG Martina